Kaufpreis
188.000,00
Anzahl Zimmer
7
Wohnfläche
170,00 m²

„Spaß am Landleben“ Einfamilienhaus mit Scheune und Geräteunterstand

Objektnummer
141120

Objektbeschreibung

Das Ihnen hier angebotene, aus einem Wohnhaus sowie einer Scheune-/und Geräteunterstand bestehende Gebäudeensemble befindet sich in Alsen, einem der zahlreichen dörflichen Ortsteile der Gemeinde Windeck. Die Errichtung des teilunterkellerten Wohnhauses erfolgte im Ursprung um ca. 1920. Etwa 1956 wurde das Objekt um einen nichtunterkellerten Anbau erweitert, welcher durch einen später stattgefundenen Brand größtenteils zerstört wurde. In 1968 wurde ein Teil des Erdgeschosses, ca. 1972 das Ober-/und Dachgeschoss wiederaufgebaut und damit die Anpassung an den bestehenden Baukörper erreicht. Des Weiteren erfolgte ebenfalls ca. 1972 die Errichtung eines weiteren Anbaus, bestehend aus 2 Wohnräumen welche sich auf das Erd-/und Obergeschoss verteilen. Der Zugang zum Wohnhaus erfolgt über eine gepflasterte Fläche, entlang der Scheune. Sie betreten das Wohnhaus durch den im Erdgeschoss liegenden Eingang. Von der Diele aus gelangen Sie in alle Zimmer des Erdgeschosses. Hier verfügen Sie über eine großzügige Küche mit Ausgang in den Hof, ein Wohnzimmer, Esszimmer, sowie ein Tageslichtbad mit Badewanne und Waschmaschinenanschluss. Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss der Heizungsraum, der Tankraum und die Garage. Über eine Betontreppe gelangen Sie in den Flur des Obergeschosses. Hier befinden sich fünf Zimmer zur individuellen Nutzung sowie ein weiteres Tageslichtbad mit Dusche. Das Dachgeschoss (Speicher) verfügt über ausreichend Stauraum. Wie bereits erwähnt ist das Objekt in Form eines kleinen, aus Bruchsteinen befindlichen Gewölbeteller teilunterkellert. Eine großzügige, vollunterkellerte Fachwerkscheune, zum Teil mit Holz verkleidet, vervollständigt dieses Gebäudeensemble. Das insgesamt 1.119m² große Grundstück verfügt über einen gepflasterten Innenhof, sowie über eine fast ebene Rasenfläche. Diese bietet ausreichend Platz zum Spielen für Kinder und Haustiere. Die Immobilie ist unter Berücksichtigung der durchgeführten Instandhaltung und der partiell erfolgten Modernisierungsarbeiten in einem einfachen Allgemeinzustand. Entsprechende Renovierungsarbeiten sind einzukalkulieren. Wenn Sie das „Landleben“ bevorzugen, den Wunsch nach räumlicher Freiheit haben und darüber hinaus noch über handwerkliches Geschick verfügen könnte diese Immobilie Ihr neues Zuhause sein. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie zu einer für Sie interessanten Besichtigung begrüßen dürfen. Weil ein persönlicher Eindruck vor Ort – unabhängig von Ihrer endgültigen Entscheidung – mehr Informationen bringen wird als wir auf diesen Exposéseiten niederschreiben, freuen wir uns, Sie zu einer unverbindlichen Innenbesichtigung begrüßen zu dürfen. Besichtigungen sind nur mit uns möglich, da wir dem Eigentümer eine korrekte und unserem Namen entsprechende vertrauensvolle Verkaufsabwicklung zugesichert haben.

Preise

Kaufpreis
188.000,00 EUR
verfügbar ab
nach Absprache

Flächen

Wohnfläche
170 m²
Nutzfläche
30 m²
Grundstücksfläche
1.119,00 m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
2

Austattung

Haustiere
Ja
Garage
1
Freiplatz
1

Maklerprovision

Provisionshöhe: 3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt. Die oben genannte Käuferprovision inkl. MwSt. verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Grundriss

O B E R G E S C H O S S E R D G E S C H O S S

Ausstattung

Beheizung: Ölzentralheizung, Brenner aus 2009, Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer Fenster: Größtenteils Kunststofffenster aus 1993, teilweise einfachverglaste Kunststofffenster Türen: Haustüre Glastüre in Alurahmen, Zimmertüren und Zargen in Holz Sanitäre EG: Tageslicht-Wannenbad, WC, Waschbecken Einrichtungen: OG: Tageslicht-Duschbad, WC, Waschbecken Beide Bäder aus den 1970er Jahren Treppen: EG ins OG Betontreppe mit PVC-Belag EG in den teilunterkellerten Gebäudeteil als Holztreppe Dach: Satteldach, Dacheindeckung Ziegel Fußböden: Fliesen, Laminat, PVC, Teppichböden Außenfassade: Riemchen-/und Bitumenklinker, letztere teilweise beschädigt Grundstück: 1.119m² großes Gesamtgrundstück, Zusammensetzung wie folgt: Hausgrundstück 734m² Scheunen-/und Zufahrtsgrundstück 385m² Scheune und Geräteunterstand: Baujahr: unbekannt Bauweise: Scheune: Fachwerk-/und Massivbauweise, vollunterkellert Geräteunterstand : Holzkonstruktionsbauweise Freistellung: In Absprache Sonstiges: Sämtliche Einrichtungsgegenstände sind nicht im Kaufpreis enthalten

Lage

Das Ihnen nachfolgend angebotene Einfamilienhaus mit Scheune befindet sich in Dorflage des Windecker Ortsteils Alsen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Arzt, Bank, Friseur und Kindergarten sind im nur ca. 1,5 km entfernten Nachbarort Leuscheid vorhanden. Weitere Einkaufsmöglichkeiten Ärzte, Apotheken, Banken usw. sind im ca. 10 km entfernten Windecker Hauptort Rosbach bzw. im ca. 6,5 km entfernten Ort Weyerbusch (Rheinland-Pfalz) vorhanden. Der eben bereits erwähnte Nachbarort Leuscheid verfügt ferner über eine Grundschule. Weitere Grundschulen befinden sich in den Ortsteilen Rosbach, Dattenfeld und Herchen. Die Gemeinde Windeck verfügt ferner über eine Gesamtschule in Rosbach bzw. Herchen. Weiterführende Schulen sind im ca. 5km entfernten Herchen bzw. in der ca. 12km entfernten Gemeinde Eitorf vorhanden. Eine Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr besteht durch die fußläufig erreichbare Bushaltestellte bzw. die in ca. 5km entfernte Bahnanbindung in Windeck-Herchen. Aufgrund der Nähe zu den Ballungszentren, der guten Erreichbarkeit durch die Bahnverbindungen Köln-Siegen und der schönen Landschaft hat sich das „Windecker Ländchen“ zu einem wichtigen und bekannten Naherholungsgebiet innerhalb der „Erlebnisregion Sieg“ entwickelt.

Sonstiges

Mit der Novellierung des Verbraucherrechts am 13.Juni 2014 sind auch Maklerunternehmen verpflichtet, Kunden über Ihre gesetzlichen Widerrufsrechte zu informieren. Widerrufsbelehrung Widerrufsbelehrung bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen (gem. Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung, BGBI.I.2013, S. 3642, 3663) Informationspflicht nach § 312d Abs. 1 BGB i. V. Art. 246a § 21 Abs. 2 S. 2 EGBGB Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder für die Vermittlung eines Vertrags erbracht, so entspricht dies dem Gesamtumfang der Dienstleistung. Eine Zahlungspflicht gegenüber der Firma Nolden Immobilien ist ausschließlich abhängig vom Abschluss des vermittelten Miet- oder Kaufvertrages. Ende der Widerrufsbelehrung

Objektanfrage

Was ist die Summe aus 7 und 7?

Energieausweis

  • Heizung
    Zentral
  • Befeuerung
    Öl
  • Wesentliche Energieträger
    OEL
  • Ausweisart
    Bedarf
  • Baujahr
    1920
  • Jahrgang
    ab 1.5.2014
  • Gültig bis
    05.08.2030
  • Energiebedarfskennwert
    302.00 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse
    H
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 >250

    Ansprechpartner

    Herr
    Johannes, Nolden
    Tel.: 02243 91990

    Dokumente